Presse


Aktuelles

03.04.2020 Training während der Corona-Krise

In Ermangelung an Trainingsorten heute ein intensives Training im Wald:

24./25.01.2018 Pest Protect in Bremen

Präsentation der Spürhundearbeit durch die Bed Bug Foundation


unsere Kunden

10.12.2019

Wir waren sicher, unseren Bettwanzenbefall vollständig bekämpft zu haben. Leider haben uns die Hunde von Frau Fischer eines Besseren belehrt. Trotz dieses Ergebnisses waren wir froh und dankbar für die Absuche durch die Hunde und insbesondere für die besonnene Beratung und Unterstützung durch Frau Fischer. Die Hunde sind sehr gepflegt, freundlich und nicht zu groß, so dass wir auch mit unseren Kindern keine Sorgen haben mussten. Gerade Familien mit kleinen Kindern kann ich dieses Team wärmstens empfehlen.

Familie N-G/ Bonn

 

19.07.2018

Wir kamen aus dem Urlaub und hatten dort Kontakt mit Bettwanzen. Noch vom Urlaubsort aus haben wir Frau Fischer kontaktiert. Sie kam zum Flughafen zu einem verabredeten Treffpunkt und ihr reizender Hund untersuchte ungeachtet des Reisetrubels um uns herum unser Gepäck ab, bevor wir damit nach hause fuhren. Zum Glück hat Frida nichts gefunden und wir konnten entspannt unseren Urlaub abschließen. Alles lief schnell und völlig unkompliziert. Die Kosten belaufen sich völlig im Rahmen angesichts einer Urlaubsreise und das sichere Gefühl ist es allemal wert. Ich denke, so werde ich nun jede weitere Reise beenden.

Carola L. aus Köln

 

03.11.2017

Meine Tochter kam von einer längeren Reise mit auffälligen Stichen zurück. In einer ihrer Unterkünfte gab es Bettwanzen. Meine Anfrage bei diversen Schädlingsbekämpfern nach einer möglichen Vorgehensweise ergab leider keine befriedigende Auskunft. So habe ich mich an Frau Fischer gewandt. Bereits im telefonischen Erstgespräch gab sie mir hilfreiche Tips, wie ich mit den Gepäckstücken und ihrem Inhalt verfahren sollte. Eine zeitnahe Spurensuche durch Hund Frida ergab in der Tat einen Befall in Koffer und Rucksack, der sich zum Glück noch nicht in die Wohnung ausgebreitet hatte. Die Absuche war sehr gründlich und machte einen vertrauenswürdigen Eindruck. Frau Fischer beantwortete alle Fragen freundlich und ausführlich. Wir konnten das Problem ohne den Einsatz von Pestiziden lösen.

Ich bin sehr dankbar, dass durch den Einsatz des Spürhundeteams Schlimmeres vermieden werden konnte.

Ulrike F. aus Bonn

 

08.10.2017

Wir hatten Frau Fischer und Frau Rems mit ihrem Hund aufgrund wiederkehrender nächtlicher Stiche/ Bisse zu uns gebeten. Wir bekamen trotz einer sehr langen Anfahrt glücklicherweise sehr zeitnah einen Termin, vielen Dank dafür. Sie arbeiteten sehr genau und sauber. Auch unsere Fragen konnten sie beantworten. Der Hund ist auch für Allergiker geeignet, da er nicht haart. Da wir kleine Krabbelkinder haben, waren wir sehr froh, dass es dem Hund auch möglich war, mit übergezogenen Socken zu arbeiten. Dies ist nicht selbstverständlich. Die Begehung ergab zum Glück keinen Befall und wir können wieder beruhigt schlafen. Schuld an unserem Ausschlag, der wie Bisse aussah, war wohl eine bestimmte Käferlarve, die wir zwischen den Kissen gefunden haben. Auch nicht schön, aber deutlich besser als Bettwanzen. Vielen Dank und wir können das Team nur weiterempfehlen.
Familie Schmidt/ Kraichtal